Erzwingungshaft in der Bundesrepublik für Deutschland ist Verboten

Aufklärungsfront 1

Bitte den Brief zuende lesen, dass ist wichtig!!! Du meine Güte, meine Frau zieht es genau wie ich voll durch! Sie ist bereit sich inhaftieren zu lassen und meint es hätten schon ganz andere im Knast gesessen und dies würde sie rühmen, denn die berühmtesten Knackis wären doch der Apostel Petrus; Johannes etc…

Betr.: Aktenzeichen 203OWi …. (b), Erzwingungshaftverfahren
Frau (?) …..
c/o Amtsgericht Siegburg
Neue Poststr. 16
53721 Siegburg
Sehr geehrte Frau ……, sehr geehrte Frau Richter Dr. (?) ………..
sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe ihr oben benanntes Schreiben vom 09.04.’14, am 12.04.’14 erhalten und nach rechtlicher Würdigung des Absenders und des Inhaltes als Angebot erkannt.
Dies nehme ich hiermit unter folgenden Voraussetzungen an.

1. Bitte senden sie mir diesen Beschluss mit rechtsgültiger Unterschrift von Frau Richterin Dr. …. in beglaubigter Abschrift zu, denn ich muss mein Verhalten danach ausrichten, ob Frau Richterin Dr. …..wirklich unterschrieben hat (dies ist ihre Mitwirkungspflicht)
2. Ihr Schreiben ist nicht unterschrieben und damit ebenfalls laut BGB und BGH Form – und rechts unwirksam! BGB §125/126. Ich bitte um Nachbesserung! Siehe hierzu BGH, Urteil vom 19. Juni 2007 – VI ZB 81/05 BGH, Urteil vom 31. März 2002 – II ZR 192/02
BGH, Urteil vom 5. November 1987 – V ZR 139/87
3. Bitte zitieren sie die §§ 25 a Abs. 3 Satz 2StVG, 62 Abs. 2 Satz 2 OWIG, 473 Abs. 1 Satz 1 StPO auf Bezug mit Streichung des Artikels 23 GG durch den damaligen Außenminister James Baker am 17.07.1990, weil der territoriale Geltungsbereich des Grundgesetzes für die BRD mit Wirkung zum 18.07. 1990 erloschen (BGBI 199, Teil II, Seite 885, 890, vom 23. Sep. 1990) ist und den Bereinigungsgesetzen.
4. Bitte weisen sie sich beide, per Amtsausweis mit Bestalung und Kontrollnummer nach Shaef/ oder Smad Gesetz aus.
5. Erklären sie bitte wieso dieser Beschluss nicht anfechtbar ist, denn nach Art. 13 EMRK haben Sie eine wirksame Beschwerdemöglichkeit zu schaffen (EGMR 75529/01). Bereits letztes Jahr wurde vor dem EGMR bewiesen, dass die BRD kein wirksamer Rechtsstaat ist.
6. Bitte weisen sie nach den Artikel 23 GG Geltungsbereich nach, ob dieser Gültigkeit besitzt an Hand der Bereinigungsgesetze.

7. Bitte legen sie mir die Gründungsurkunde der BRD und des Landes NRW vor, weil sie ansonsten nicht für dieses Land / Bundesland arbeiten können.
8. Bitte weisen sie die Gültigkeit der Einführungsgesetze des GVG, StGB und ZPO nach, denn seit 19 April 2006 sind tatsächlich mit der Streichung des Geltungsbereich Artikel 23 GG ersatzlos aufgehoben worden. Die Konsequenzen auf die laufende Rechtsprechung sind, dass die Gesetze wegen Verstoßes gegen das Gebot der Rechtssicherheit ungültig und nichtig sind (BVerwGE 17, 192 = DVBl 1964, 147)!
9. Bitte zitieren sie ihr Angebot u.a. auf Bezug GVG §16, da sie meine Grundrechte einschränken.
10. Bitte weisen sie nach HGB nach ,dass ich mit ihnen einen Vertrag eingegangen bin, denn ich habe sie nicht beauftragt.
11. Bitte beziehen sie Stellungnahme zu dem Folgenden; Laut Protokoll Nr. 4 zur Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten, durch das gewisse Rechte und Freiheiten gewährleistet werden, die nicht bereits in der Konvention oder im ersten Zusatzprotokoll enthalten sind, in der Fassung des Protokolls Nr. 11 Straßburg, 16. IX. 1963 Art. 1 – Verbot der Freiheitsentziehung wegen Schulden.
„Niemand darf die Freiheit allein deshalb entzogen werden, weil er nicht in der Lage ist, eine vertragliche Verpflichtung zu erfüllen“.

Wichtig:
Die Erzwingungshaft in der Bundesrepublik für Deutschland fußt auf altem NAZI-Gesetz und verstößt somit nach § 138 ZPO (vgl. Wahrheitspflicht) i. V. mit § 291 ZPO (vgl. Offenkundigkeiten) i. V. mit § 138 StGB (vgl. Anzeigepflicht) gegen das Grundgesetz für die Bundesrepublik in Deutschland und gegen die Auslegung oder Anwendung des deutschen Rechts nach nationalsozialistischen Grundsätzen (Verstoß gg. GG Art. 139/Analog).
In diesem Zusammenhang wird hier auf das SHAEF-Gesetz Nr. 1 (z. B. Art. 1 & 4), Kontrollratsgesetz Nr. 1 (Ausrottung der Nazigesetze vom 20. 09. 1945), SMAD Befehl Nr. 2 Abs. 5 vom 10. 06. 1945, verwiesen. Bei Zuwiderhandlungen gegen das Besatzungsrecht, die Völker- und Menschenrechte, sowie gegen die deutschen Rechtsnormen ergeht umgehend Strafantrag mit Strafverfolgung wegen der offenkundigen Verletzung der SHAEF- und SMAD-Gesetzgebung, sowie gegen die BKO und gegen die Auslegung oder Anwendung des deutschen Rechts nach nationalsozialistischen Grundsätzen (vgl. Verstoß gg. GG Art. 139/Analog).
Ein sog. „Beamter“ muss beweisen, dass sein Verhalten nicht ursächlich ist/war.
Vorschrift: BGH NJW 83, 2241 (vgl. BAT § 14, BGB §§ 839, 840 in Folge mit BGB §§ 823, 826, 830)
Frau Richterin Dr. ….. es dürfte für sie als Doktorin der Rechtswissenschaft ja kein Problem darstellen, meine evt. Fehlannahmen der gültigen Rechtslage zu widerlegen.
Dazu gebe ich ihnen Gelegenheit ihrer Mitwirkungspflicht beizukommen binnen 14 Werktage ab Zustellung dieses Schreibens.
Sollte ich wider erwartend von ihnen oder evt. Frau ….keine Antwort erhalten, so sehe ich ihr Schreiben als Gegenstandslos an.

Verstehen sie mich bitte nicht falsch, aber es ist mir nach den gültigen Shaef Gesetzen nicht gestattet ihrem Begehren nachzukommen, weil ich mich sonst an den Nazigleichschaltungsgesetzen beteiligen würde und dies ist eine strafbare Handlung.

Sollten sie trotzt meiner juristischen Einwände ihre Erzwingungshaft aufrechterhalten, ohne schriftlich Zustellung, so sehe ich mich gezwungen sie beide beim ICC in Den Haag und in Washington D.C. Anzuzeigen, welches mit einer Geldforderung pro Person mit 125.000 Euro veranschlagt wird. Diese werde ich dann im internationalen Schuldnerverzeichnis eintragen lassen (viel Spaß im nächsten Urlaub dann).

Äußerst grenzwertig finde ich auch, dass diese Erzwingungshaft mir auferlegt wird, obwohl mein Mann diese OWIG begangen hat. Sie sollten diese 30 Euro Verwarngeld also Erzwingungshaft NICHT über 5 Euro pro Tag ansetzen, damit sie nicht nur den Rechtsstaat weiter aushöhlen, sondern ihn auch finanziell ruinieren. Bei einem Tagesaufwand für einen Inhaftierten von ca. 800 Euro für Unterkunft, Verpflegung etc., wäre das doch eine lukrative Kostenrechnung. Bei den ständig steigenden Lebenshaltungskosten Stromkosten, Wasserkosten Essenskosten, wäre es für mich eine WIN WIN Situation. Zumal täglich 8 Stunden Schlaf, 3 geregelte Mahlzeiten für mich wirklich lukrativ sind.
Ich wünsche ihnen noch einen schönen Tag im Rahmen ihrer Möglichkeit
Anita Hammerschlag

Warum Deutschland die tragende Rolle im Weltgeschehen spielt und warum sein Volk so manipuliert wird

Aufklärungsfront 1

Das Deutschland verantwortlich gemacht wird für die letzten zwei Weltkrieg ist allgemeines Gedankengut, ob es sich wirklich so verhält soll hier jetzt nicht weiter von Bedeutung sein, aber Geschichte wird ja bekanntlich von den Siegermächten geschrieben.

So wurde ein Volk nach dem 2. Weltkrieg geteilt und als dann die Mauer fiel, blieb sie in vielen Köpfen bestehen. Selbst heute noch sprechen wir von Ossis und Wessis, wobei der sogenannte Osten in Wirklichkeit nur Mitteldeutschland ist. Was ist nur geschehen, dass nach über 20 Jahren ein und das selbe Volk sich wieder aneinander gewöhnen muss. Die einen wurden vom Kommunismus und die anderen durch die USA Gehirn gewaschen.

Das was man mit dem Deutschen Volk gemacht hat ist wohl einzigartig in der Geschichte der Menschheit. Nach dem 1.Weltkrieg wurde in der Haager Landkriegsverordnung ratifiziert, dass durch Krieg keiner Nation Land enteignet werden darf, aber das genau hat man mit Deutschland gemacht. Unsere hoch gepriesene Wiedervereinigung ist der größte Volksbetrug und es wird solange wiederholt bis es auch der Letzte glaubt. Was ist mit Königsberg, Schlesien, Pommern etc. ? Diese sind und waren rund 800 Jahre Deutsches Reich und müssten nach nach geltender Rechtslage wieder an Deutschland zurück gegeben werden. Da diese Gebiete an Polen fielen und Polen auf einmal auch Zugang zum Meer hatte, erklärt auch warum nach dem 2. Weltkrieg die Einwohnerzahl so sprunghaft in Polen anstieg.

Als die Mauer fiel wollte Russland sogar uns unsere Ostgebiete zurück geben, aber Kohl und Genscher sträubten sich vehement dagegen , weil sie der Ansicht waren, dass Deutschland dazu noch nicht bereit sei. Ja es geht nicht über aufrichtige Politiker, welche den Eid ablegten allen Schaden vom Deutschen Volk abzuwenden.

Fakt ist, dass die 2+4 Verträge kein Friedensvertrag ist und Deutschland sich noch im 2. Weltkrieg befindet. Kennen sie die wahre Bedeutung, wenn wieder ein neuer Kanzler gewählt wurde und er zum Amtsantritt muss?

Der neue Kanzler muss zu den Siegermächten GUS, USA, Frankreich und England und sich seine Direktive abholen. Und sie dachten, dass sie bei ihrer Stimmabgabe zur Bundestagswahlen Einfluss auf unsere sogenannte Demokratie hätten?
Weil die 2+4 Verträge kein Friedensvertrag ist, werden wir auch bei der UN als Feindstaat geführt.
Die BRD ist der Rechtsnachfolger des 3. Reichs und ist nicht legitimiert einen Friedensvertrag für das Deutsche Reich (nicht zu verwechseln mit dem Deutschen großen Reich – NZ) abzuschließen.

Vielmehr versuchen alle unsere Politiker diese BRD ins EU Recht hinüberzuretten und sich so zu legitimieren. Darum spielt auch Merkel so eine große rolle in der EU und es erklärt auch, warum wir der größte Beitragszahler, immerhin 25 % aller EU Mitgliedsstaaten sind. Die BRD hat nun mal die größten Erfahrungen, wie man einen Staat in eine GmbH umwandelt. Mit der Verabschiedung des ESM Vertrags haben alle EU Mitgliedsstaaten ihre Souveränität verloren und einem Bankenkartell erlaubt ihre Steuerzahlungen zu verwalten. Übrigens Schäuble ist einer der ESM Gouverneure, welche über dem Gesetz stehen, sie können noch Nichtmals angeklagt werden, brauchen ihre Entscheidungen auch nicht rechtfertigen, da sie Prokura haben.

Da die BRD eine Firma ist, besitzen auch sie den Firmenausweis in welchen sie die AGBs akzeptieren, in dem sie auch ganz klar als ihr Personal ausgewiesen werden. Andere Nationen haben einen Personenausweis, aber halt das stimmt nicht ganz. Die Bürokraten in Brüssel sind verdammt schnell und führen die EU Mitgliedstaaten in das Firmenverhältnis. So sind die Einwohner Polens und Österreichs jetzt auch schon zu Personal degradiert worden. Dies ist nur möglich durch den ESM Vertrag und dem Lissabonvertrag.

Deutschland war seit 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr souverän und alle EU Mitgliedsstaaten haben seit dem ESM Vertrag ihre Souveränität verloren.

Griechenland ist das beste Beispiel, wie man eine Nation an die Kette legt und zwingt ihre gesunden Unternehmen für ein Butterbrot zu verhökern, damit sie aus dem EU Hamsterrad niemals wieder ausbrechen können.

Welche Möglichkeiten hat denn Europa bzw. seine Staaten jetzt, um ihre Souveränität wieder zurück zu erlangen? Keine! Knebelverträge zwingen sie im Hamsterrad aus Brüssel zu bleiben.

Die einzige Möglichkeit welche Europa bleibt, ist auf das deutsche Volk zu hoffen, nicht auf die deutschen Politiker.
Wenn das deutsche Volk sich in einer freien Wahl sich eine der 3 Verfassungen gibt (GG§146) erlangt Deutschland seine Souveränität zurück und kann den 2. Weltkrieg beenden. Ja von Deutschland geht dann der Weltfriede aus, hinzu kommt das das Deutsche Reich niemals einen Vertrag mit der EU eingegangen ist. Alle Verträge wurden mit dem Rechtsnachfolger der NZ geschlossen, der BRD GmbH. Die EU würde zerfallen, alle Verträge wären null und nichtig und so würde jeder Staat seine Souveränität zurück erlangen.

Aber es kommt noch besser, alle der heutigen Parteien müssten sofort den Reichstag räumen, dürften noch nicht mal ein Blatt Papier mit heraus nehmen und wären für uns nicht mehr zuständig.

Sie sagen jetzt vielleicht wie soll so etwas gehen, ohne eine Regierung in dieser Übergangszeit ?

Nun Belgien hatte über ein Jahr keine Regierung und es hatte sich nichts geändert, im Gegenteil Belgien konnte einen Großteil an Schulden begleichen.
Wir haben 5 vor 12 und der deutsche Michel sollte nun langsam erwachen, bevor die NWO ( New World Order) den nächsten Schritt ihrer Agenda durchsetzt.

Kennen sie die nächsten Schritte der Schattenregierung, welche seine Politmarionetten nach ihrer Pfeife tanzen lässt?

Die FED (privates Bankensystem) mit der Lizenz zum Gelddrucken, wird solange ihre imaginäre Blase aufrecht erhalten, bis alle Verträge unter Dach und fach sind und dann den Dollar kollabieren lassen, dieser wird u.a. den Euro, Franken etc. mit sich reißen, da alle Nationen für die Ausgabe dieser Scheine kein Gold Silber Platin……. als Deckung hinterlegt haben, sondern das Monopoligeld den Dollar!

Dann ist der Weg frei zum bargeldlosen Zahlungsverkehr und wehe dem der einen Cent mehr hat, der hat dann sofort Besuch von der EU Finanzbehörde. Wer sich gegen das System stellt, bekommt seine Karte auf null gesetzt und ist erledigt.

Da man aber eine Karte verlieren kann und evtl. damit Missbrauch betrieben wird, geht man dann zum nächsten Schritt……

Man hat einen Laser entwickelt, welcher schmerzfrei einen Binärcode / streifen auf den Körper scannt, damit wir alle in Sicherheit vor Missbrauch sind, wie nobel. Wissen sie wie sich der Binärcode zusammen setzt, den sie heute auf allen ihren Produkten finden? Am Anfang, in der Mitte und am Ende sehen sie 3 lange Doppelstreifen, diese stehen in der Computersprache für 666.

Der Apostel Johannes schrieb in seiner Offenbarung, dass das Zeichen des Tieres/ Teufel auf Erden die 666 sei und niemand könne kaufen oder verkaufen, wenn er nicht das Zeichen des Tieres annehmen würde und sie würden sich das Zeichen des Tieres auf Hand und Stirn geben lassen, genau die Stellen, welche sich am geeignetsten für den Laserscan ist.

Wohlgemerkt dies schrieb Johannes vor rund 2000 Jahren! Schöne heile Welt, was?